Inventarisierung im Museum

Thema: Aktuell
Schlagwörter: ,
veröffentlicht am 28. November 2017 (letzte Änderung am 21. Juli 2020)

Im Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus arbeiten ehrenamtliche Helferinnen und Helfer mit!

Doch auch die restlichen, in die Hunderte gehenden Museumsobjekte in den Magazinen des Museum, sind authentische und einzigartige Zeugnisse aus Segebergs Vergangenheit. Dieses Erbe mit den technischen Möglichkeiten der heutigen Informationsgesellschaft zu sichern und zu verbreiten und damit den Wert dieses Erbes und der ihn verwaltenden Institutionen zu steigern, leisten ehrenamtliche Kolleginnen und Kollegen des Museums. Mit der personellen und technischen Unterstützung der digiCULT Genossenschaft erfassen und inventarisieren sie im Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus elektronisch diese Schätze. Bei der Bestimmung einzelner Sammlungsgegenstände sind sie dabei aber immer mal wieder auch auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen.

vollständig anzeigen


Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen gesucht

Thema: Aktuell
Schlagwörter:
veröffentlicht am 22. April 2017 (letzte Änderung am 21. Juli 2020)

In den vergangenen sechs Jahren hat Museumsleiter Nils Hinrichsen das Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus zu einem attraktiven Museum mit neuen, informativen Dauer- und wechselnden Sonderausstellungen umgebaut und so das einstige Heimatmuseum zu einem lebendigen Stadtmuseum maßgeblich weiterentwickelt. Diese Arbeit war nur mit einem hohen persönlichem Engagement und überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft möglich; zugleich beinhaltete diese Arbeit auch die Besucherbetreuung während der Öffnungszeiten des Museums.

Zur Unterstützung des Teams ehrenamtlicher Helfer sucht das Museum weiterhin zuverlässige Interessierte zur regelmäßigen Besucherbetreuung, zur Vermittlung und als Ansprechpartner an einzelnen Wochenend-Tagen während der Öffnungszeiten. Das Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus bietet dafür eine interessante Tätigkeit an der ‚Schnittstelle Ausstellungsinhalte/Museumsbesucher’ für kommunikative, aufgeschlossene Interessierte für eine ehrenamtlichen Mitarbeit (gegen eine kleine Aufwandsentschädigung) an. Zugleich ist auch eine weitere kreative Mitarbeit in den diversen Aufgabenfeldern des Museums möglich.

Bei Interesse erteilt weitere Auskünfte: Nils Hinrichsen direkt im Museum (Di-So, 12–17 Uhr), am Telefon (04551–964-204) oder per E-Mail (museum@vhssegeberg.de)

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Quaatz 1. Vorsitzender der Volkshochschule Bad Segeberg