Krimilesung im Museum

Thema: Aktuell
Schlagwörter:

Krimilesung im Rahmen der SE-Kulturtage

mit Dr. Antonia Fehrenbach
am Do., 1. Oktober 2015 im Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus
19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

LB04-KulturDer Wind zerrt am Fachwerk, das Gebälk knarrt, in der offenen Feuerstelle flackert rot die Glut, und immer wieder huschen dunkle Schatten über die Decke der hohen Diele… In diesem stimmungsvollen Zeit[t]raum des Alt-Segeberger Bürgerhauses lauschen die Besucher am 1. Oktober 2015 um 19:30 Uhr der Autorin Dr. Antonia Fehrenbach, die im Rahmen der diesjährigen SE-Kulturtage aus ihrem Heimatkrimi „Klärschlamm“ vorliest.

Nach sechzig Jahren Verbannung kehrt Ernst-August Buck in das Dorf seiner holsteinischen Heimat zurück. Dort wird er ermordet. Zurück bleiben die Notizen seiner Lebenserinnerungen, die sich wie Splitter in die aktuelle Handlung des Romans hinein schneiden und die Suche der jungen Schutzpolizistin Franziska nach seinem Mörder begleiten. Es beginnt eine Zeit[t]raumreise mit unerwartetem Ausgang…

Aufgrund begrenzter Plätze empfiehlt sich eine Reservierung; Kartenvorverkaufsstellen: Museum, Volkshochschule, Tourismuszentrale und Druckwerk.
Restkarten an der Abendkasse (Eintritt: 5,- €).